Der Fachschaftsrat organisiert aktiv das studentische Leben am Institut für Theaterwissenschaft und unterstützt als vermittelndes Organ Studierende und Lehrende.

Logo des Fachschaftsrats des Institus für Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig
Logo des Fachschaftsrats des Institus für Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig

Der Fachschaftsrat Theaterwissenschaft, gewählt von Studierenden für Studierende, ist Ihr Ansprechpartner für eine ganze Reihe von Fragen und Problemen:

  • Er unterstützt studentischen Projekte (Theaterprojekte, Podiumsdiskussionen, Protestaktionen ...) durch finanzielle Mittel und Werbung.
  • Die Mitglieder des Fachschaftsrates beraten in Studienangelegenheiten (Welches Modul muss ich noch belegen? Wie schreibe ich eigentlich eine Hausarbeit?).
  • Der Fachschaftsrat hilft bei der Kommunikation mit den Dozierenden.
  • Er vertritt die Interessen der Studierendenschaft so gut es geht in den hochschulpolitischen Gremien wie beispielsweise dem Student_innenRat.

Außerdem versucht der Fachchaftsrat, das universitäre Leben außerhalb der Lehrveranstaltungen so ereignisreich wie möglich zu gestalten. Neben bunten Einführungswochen im Wintersemester mit Theatertouren und ähnlichem organisiert er jedes Jahr zahlreiche Partys und Aktionen. Die öffentliche Sitzung des Fachschaftsrates ist für alle zugänglich und findet im Büro im 4. Stock Ritterstraße 16 (Raum 412) statt.

Für Anregungen, Kritik oder Fragen ist der Fachschaftsrat jederzeit offen und unter den angegeben Kontaktmöglichkeiten zu erreichen!

Rotes Fahrzeug mit der Aufschrift "Feierwehr" auf der Kühlerhaube
Feierwehr, Foto: Patrick Primavesi

Das könnte Sie auch interessieren

Institutschor

mehr erfahren

Studien­fachberatung

mehr erfahren

Vorlesungs­verzeichnis

mehr erfahren