Vermittlung

Das Centre of Competence for Theatre versteht sich als ein Ort der öffentlichen Wissen­schaftsvermittlung und transkulturellen Bildung, der in die Gesellschaft hineinwirkt. Es bietet ein Forum für die Diskussion theaterästhetischer, theaterpolitischer und kulturpolitischer Fragen, die sich mit den Herausforderungen von Gesellschaften im Wandel befassen.

Dazu werden gemeinsam mit den Kooperationspartnern des CCT öffentliche Veranstaltungen, Workshops, Weiterbildungen und Symposien organisiert, in welchen drängende Fragen der Gegenwart gestellt und in einem intensiven Dialog zwischen Theorie und Praxis bearbeitet werden sollen. In einer jährlichen Sommerakademie kommen zudem Mitarbeiter*innen der Kooperationspartner mit Studierenden und Fachexpert*innen der Theaterwissenschaft ins Gespräch zu aktuellen Themen und Formaten zeitgemäßer Theaterarbeit.

Ab dem Sommersemester 2017 informieren wir Sie hier sowie unter Veranstaltungen über Formate und Inhalte dieser Vermittlungsarbeit.

Centre of Competence
for Theatre
Universität Leipzig

Nikolaistraße 6-10
(Strohsackpassage)
Raum 4.59
04109 Leipzig

cct(at)uni-leipzig.de