Forschung

Neben seinen Aufgaben in der Lehre und Vermittlung dient das Centre of Competence for Theatre auch der inneruniversitären wie universitäts- und institutionenübergreifenden Zusammenarbeit auf dem Gebiet transkultureller Theaterforschung. Es etabliert dazu eine Forschungsplattform zur Vorbereitung von Forschungskooperationen, Workshops und Netzwerkprojekten, welche aktuelle akademische Diskussionen mit unmittelbar aus der Praxis generierter Forschung verbinden wird.

Exemplarisch für diesen Ansatz steht das vom Bundesministerium
für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsprojekt
Fremde spielen. Amateurtheater als Medium informeller und non-formaler transkultureller Bildung (Leitung: Prof. Dr. Günther Heeg).

Das Forschungsprojekt fokussiert das Amateurtheater als Medium non-formaler und informeller breitenkultureller Bildung. Es stellt die grundsätzliche Frage, wie Amateurtheater in Zeiten von Globalisierung, konstanter Migration, kultureller Hybridisierung und fundamentalistischen Gegenbewegungen gegen (das) Fremde als eine Ressource transkultureller Bildungsarbeit fungieren kann. In enger Kooperation mit dem Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) werden hierin historische Forschungen zum deutschsprachigen Amateurtheater mit zeitgenössischer Modellbildung in der Theaterpraxis der Gegenwart verbunden. Transkulturelle Bildung durch Amateurtheater, so die Hyposthese des Projektes, bringt durch die Wiederholung von Geschichte(n) die historisch tradierten Orientierungsmuster und kulturellen Praktiken ins Spiel und öffnet im „Fremde Spielen“ das Eigene auf das Fremde hin.

Weitere Informationen im Interview mit Günther Heeg und Micha Braun im LUMAG - Leipziger Universitätsmagazin (März 2017) sowie auf den Campus-Seiten der LVZ (April 2017).

Mögliche weitere Forschungsfelder und perspektivische Kooperationsprojekte sind (nicht abschließend):

  • Theatertransfer Ost-West in Europa im 20. Jahrhundert
  • Passage 23°E – Theatre and Theatricality from the Baltic to the Aegean
  • Formen transkulturellen Theaters zwischen Europa und Ost-/Südostasien
  • Theater als soziale Praxis, etc.

Centre of Competence
for Theatre
Universität Leipzig

Nikolaistraße 6-10
(Strohsackpassage)
Raum 4.59
04109 Leipzig

cct(at)uni-leipzig.de