Sächsisches Theatertreffen in Bautzen

Studierende des BA Theaterwissenschaft gestalten Theaterzeitung des Sächsischen Theatertreffens

17 engagierte Studentinnen im Bachelorstudiengang Theaterwissenschaft gestalten das Rahmenprogramm des diesjährigen Sächsischen Theatertreffens  vom 18.-22. Mai in Bautzen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Günther Heeg, Salya Föhr, M.A. und Andrea Hensel, M.A.  haben sie die Theaterzeitung des Festivals verfasst. Die Studierenden tragen außerdem zu einem Kolloquium bei, schreiben am Festivalblog mit und moderieren die Foren „Willkommen anderswo“.

Podiumsdiskussion "Theater öffnen Welten"

Die vom MDR-Kultur übertragene Podiumsdiskussion

Theater öffnen Welten - Experimentierfeld Bühne

zu den aktuellen Herausforderungen der Theater mit Staatsministerin Dr. Eva Maria Stange, Miriam Tscholl, Leiterin der Bürgerbühne am Staatsschauspiel Dresden, Lutz Hillmann, Intendant des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen und Prof. Dr. Günther Heeg, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig ist hier verfügbar.