18. Leipziger Promotionsvorträge

Aktuelle Entwicklungen in der Hochschulpolitik Sachsens sollen dazu führen, dass die Leipziger Theaterwissenschaft, die Archäologie und die physikalische Chemie abgeschafft und weitere Institute wie die Romanistik verkleinert werden. Damit erst gar keine Ermüdungserscheinungen beim Anschauen der Untergangsspiele auftreten, wollen wir lieber den Untergang spielen. Also, hoch aus den viel zu bequemen Sesseln und Vorhang auf für die Untergangsspiele!

Programm der 18. Leipziger Promotionsvorträge

Programm für den 23. Mai 2014