Aussichten für Studium und Beruf

Bachelor- und Masterstudiengang TW in LE

Für die Studiengänge Bachelor, Master und Promotion sind derzeit insgesamt 277 Studierende eingeschrieben. Den Studierenden werden Erfahrungs- und Arbeitsmöglichkeiten in den verschiedensten Lehrveranstaltungsformen angeboten: von Vorlesungen über größere und kleinere Seminare, Übungen und Tutorien bis zu Forschungsseminaren und verschiedenen wissenschaftlichen und praktischen Projektformaten in Kleingruppen.

Das Studium der TW in LE bietet hervorragende Berufsperspektiven. Der wissenschaftliche Aufbau und die Organisation des Studiums sind auf zukünftige Arbeitsfelder hin orientiert. Dabei werden frühzeitig neue Entwicklungen erkannt und aktiv mitgestaltet, anstatt sich auf die Zuarbeit zum Betrieb der bestehenden Institutionen zu beschränken.

Wie die neueste Alumni-Umfrage ergeben hat, liegen Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeiten in der Produktion, der Dramaturgie sowie der Öffentlichkeitsarbeit an Theaterhäusern und für Festivals oder freie Theater-, Tanz- und Performancegruppen sowie im zunehmend relevanten Bereich des kuratorischen Arbeitens oder im Kultur- und Veranstaltungsmanagement. Neben der weiterführenden wissenschaftlichen und praktischen Arbeit an Universitäten, Hochschulen und Kulturinstituten sind Absolventen in der Theater-, Film- und Kunstkritik bei Rundfunk und Fernsehen, Printmedien und im Internet tätig. Für alle diese Bereiche bietet gerade die universitär eingebundene und vernetzte Theaterwissenschaft eine unverzichtbare Grundlage.