play!LEIPZIG

Bewegung im Stadtraum / Movement in Urban Space. Internationales Performance-Festival & Konferenz in Leipzig, 24.-27. Juni 2010

* * *
Liebe Studierende, liebe Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter des Instituts,

Sie alle sind herzlich zum Festival "play! LEIPZIG" und der Konferenz eingeladen. In wenigen Tagen erscheinen das detaillierte Programm der Konferenz und ausführliche Informationen zu den einzelnen Aktionen und den Künstlerinnen und Künstlern. Bereits jetzt finden Sie Informationen, sowie Anmeldungsmöglichkeiten auf unserer Homepage www.playLEIPZIG.de. Auch über die Seiten des Centraltheaters und der Schaubühne Lindenfels erhalten Sie Informationen und können dort für die Performances Karten erstehen, die in diesen Häusern stattfinden werden.

"The Monday Walks", die Arbeit der Performance-Gruppe plan b (das zugleich das Szenische Projekt in diesem Semester ist), sowie "Die Unterbrechung - Ein Dialog mit Laban" von der Gruppe LIGNA (ein Theorie-Praxis-Modul im aktuellen Semester) werden im Rahmen des Festival gezeigt!

* * * 
play! LEIPZIG
Bewegung im Stadtraum / Movement in Urban Space
Internationales Performance-Festival & Konferenz in Leipzig, 24.-27. Juni 2010

In welchem Verhältnis stehen alltägliche Bewegungsformen zu ihrer urbanen Umgebung? Welche Spielräume eines Handelns im Öffentlichen können durch theatrale Aktionen geschaffen werden, die sich mit der Stadt auseinandersetzen? Vier Tage lang lädt das Festival play! LEIPZIG dazu ein, alte und neue Orte von Leipzig (wieder) zu entdecken, sich durch künslerische Aktionen im Stadtraum inspirieren zu lassen. Gänge, Audiotouren und Performances werden politisch und kulturell bedeutende Orte, Erinnerungen und Geschichten der Stadt und ihrer Bürger auf ungewohnte Weise erfahrbar machen - durch inszenierte und choreographierte Bewegung. Bei der damit verknüpften Konferenz werden internationale Expertinnen und Experten aktuelle Aspekte von Tanz, Bewegung und Stadtentwicklung sowie neue Formen der Intervention zur Diskussion stellen.

Künstlerische Leitung: Prof. Dr. Patrick Primavesi & Diana Wesser

Eine Veranstaltung von Tanzarchiv Leipzig e.V. in Kooperation mit Centraltheater (Schauspiel Leipzig), Universität Leipzig, Statens Teaterskole Copenhagen und Schaubühne Lindenfels, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.
 

Anmeldung und Informationen unter: www.playLEIPZIG.de

play!LEIPZIG - Festivalprogramm als pdf-Datei