Schicht im Schacht. Einrichtungen

Öffentliche Präsentation

Zeit: 23., 24., 29., 30., April 2010, jeweils 20.00 - 22.00 Uhr
Ort: Keller des Instituts für Theaterwissenschaft, Ritterstraße 16

Unter dem Titel „Schicht im Schacht. Einrichtungen“ stellen elf Studentinnen und Studenten des Instituts für Theaterwissenschaft Ergebnisse ihrer künstlerischen Recherche aus, die sich im Spannungsverhältnis von individueller und kollektiver Erinnerung und der Überlagerung von (Ge)Schichten an einem Ort bewegen. Ausgehend von der Beschäftigung mit dem Roman "Heimsuchung" von Jenny Erpenbeck werden filmische und fotografische Arbeiten mit Rechercheobjekten und performativer Auseinandersetzung kombiniert und in der Gegenüberstellung befragt.