Verhaltene Beredsamkeit? - Politik, Pathos und Philosophie der Geste

Cover der Publikation

Das Symposium wird das Thema der Geste auf unterschiedlichen Ebenen ausloten. Es verbindet Praxis und Theorie, KünstlerInnen (aus den Bereichen Bildende Kunst, Theater, Performance, Tanz) und WissenschaftlerInnen (aus den Bereichen Bildwissenschaft, Theaterwissenschaft, Kunstwissenschaft, Philosophie). Gemeinsam werden sich die eingeladenen Vortragenden der Frage nach der Politik, dem Pathos und den philosophischen Grundlagen des Gestischen widmen.

 

Pressetext und Programm